Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Das Verkehrskonzept in Freiburg-Vauban

Im Freiburger Stadtteil Vauban ist es gelungen, den Verkehr deutlich familienfreundlicher zu gestalten als in anderen vergleichbaren Quartieren. Entsprechend dem Ziel der Initiatoren vom Verein Forum Vauban e.V. herrscht hier eine ganz andere Atmosphäre als in Quartieren, wo viele Autos unterwegs sind oder parken.
Hier treffen sich die NachbarInnen auf der Straße zu einem Pläuschchen, und die Kinder können dort unbeschwert spielen.

Vorteile – Das haben sie davon

  • In den Wohnstraßen ist mehr Platz für Begegnung und Kinderspiel, denn es gibt keine Parkplätze, weder in den Straßen noch auf den Grundstücken.
  • Es ist entspanntes Wohnen möglich durch sehr wenig Autoverkehr und
  • weniger Verkehrslärm sowie geringere Unfallgefahren
  • Familien, die "autofrei" wohnen, sparen sich ca. 20.000 €, da sie keinen Stellplatz bauen oder kaufen müssen.
  • Dadurch ist das Verkehrskonzept auch ein sehr soziales Konzept, das alle, die sich kein Auto leisten wollen oder können, stark von Kosten entlastet.