Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Verein für auto-
freies Wohnen e.V.

Familienfreundlicher Verkehr im Vauban

Bahn und Bus

Seit 2006 ist der Stadtteil Vauban durch die Stadtbahn-Linie 3 mit der Innenstadt (13 Min.) und dem Hauptbahnhof (16 Min.) verbunden. Von drei Haltestellen im Westen (Innsbrucker Straße), im Zentrum (Vauban Mitte) und im östlichen Geschäftszentrum (Paula-Modersohn-Platz) kann man bequem Einkäufe und andere Erledigungen im Zentrum Freiburgs erledigen oder auch mit großem Gepäck den Bahnhof mit seinen Regional- und Fernverbindungen erreichen.

Von der Stadtbahn-Endhaltestelle Innsbrucker Straße aus kann man mit der Stadtbuslinie 11 den Stadtteil St. Georgen und das Gewerbegebiet 'Auf der Haid' oder das Gewerbegebiet 'Nord' und das Messegelände erreichen. Am Paula-Modersohn-Platz startet die Buslinie 7208 zum Hauptbahnhof und über Merzhausen durch das Hexental bis nach Bad Krozingen. Diese guten Straßenbahn- und Busverbindungen waren für viele ein wichtiges Argument, ihr Privat-Auto abzuschaffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.