Bahn und Bus

Seit 2006 ist der Stadtteil Vauban durch die Stadtbahn-Linie 3 mit der Innenstadt (13 Min.) und dem Hauptbahnhof (16 Min.) verbunden. Von drei Haltestellen im Westen (Innsbrucker Straße), im Zentrum (Vauban Mitte) und im östlichen Geschäftszentrum (Paula-Modersohn-Platz) kann man bequem Einkäufe und andere Erledigungen im Zentrum Freiburgs erledigen oder auch mit großem Gepäck den Bahnhof mit seinen Regional- und Fernverbindungen erreichen.

Von der Stadtbahn-Endhaltestelle Innsbrucker Straße aus kann man mit der Stadtbuslinie 11 den Stadtteil St. Georgen und das Gewerbegebiet 'Auf der Haid' oder das Gewerbegebiet 'Nord' und das Messegelände erreichen. Am Paula-Modersohn-Platz starten die Stadtbuslinie 12 nach Merzhausen und ins Hexental sowie die Regionalbuslinie 7208 zum Hauptbahnhof und durch das Hexental bis nach Bad Krozingen. Diese guten Bahn- und Busverbindungen waren für viele ein wichtiges Argument, ihr Privat-Auto abzuschaffen.